Versand

Versand

Liefer- und Versandkosten

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Fettstube

Alexander Rödiger

Freibergerstr. 51

74321 Bietigheim-Bissingen

Email: info@fettstube.de

 

§ 1 ALLGEMEINES

Allen Verträgen zwischen Fettstube Alexander Rödiger und dem Kunden liegen diese Bestimmungen zugrunde, sofern der Vertrag mit einem Verbraucher im Sinne des §13 BGB geschlossen wird.

 

§ 2 VERTRAGSABSCHLUSS

Die in dem Onlineshop aufgeführten Produkte und Leistungen stellen kein an Fettstube  bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an den Kunden dar, der Fettstube ein für diesen verbindliches Angebot zu unterbreiten. Zum Vertragsschluss ist eine schriftliche Auftragsbestätigung durch die Fettstube erforderlich. Die Fettstube ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, dieses Angebot des Kunden innerhalb von 7 Werktagen, beginnend mit dem Erhalt der Bestellung durch die Fettstube, anzunehmen.

Mit Annahme durch die Fettstube kommt der Vertrag zwischen der Fettstube und dem Kunden zustande. Keine Annahmeerklärung ist die Bestellbestätigung, die von der Fettstube an den Kunden versendet wird. Die Bestellbestätigung ist lediglich eine inhaltliche Zusammenfassung der vom Kunden an die Fettstube versendeten Angebotsdaten. Sie dient lediglich der unverbindlichen Information des Kunden. Diese Bestimmung gilt nicht bei einem Kauf über ein Internetauktionshaus oder anderen Verkaufsplattformen, wenn und soweit die dortigen Bedingungen dieser Regelung entgegenstehen. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichtet sich die Fettstube den Kunden über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.

 

§ 3 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND PREISE

Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wurde, gelten unsere Preise ab Werk zuzüglich Versand und Verpackung. Die Preise sind jeweils in Euro einschließlich der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer angegeben. Der Umsatzsteuersatz - und Anteil wird jeweils in der Rechnung ausgewiesen. Der Kunde kann den Rechnungsbetrag per "Paypal" (§ 3.2) oder per Vorüberweisung begleichen.

 

§ 3.1 PAYPAL

Der Anbieter von www.paypal.de (.at / .ch) verwendet hierbei sein eigenes Portal.

Sollte dieses mal ausfallen oder funktionstechnisch nicht reibungslos verlaufen, wenden Sie sich bitte an den Kundensupport von Paypal bzw. probieren es später noch einmal. Es gelten die AGB unter www.paypal.com.

 

§ 4 VERSANDKOSTEN

 

Bei einer Versendung der Ware fallen zusätzlich Versandkosten an, die vom Kunden zu tragen sind und in Form einer Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden. Soweit durch den Paketdienst bei Nachnahmesendungen ein Entgelt für die Geldübermittlung erhoben wird, ist dieses nicht in der Versandkostenpauschale enthalten. Die Lieferung erfolgt nur in die unter dem Navigationspunkt "Liefer-/Versandkosten" genannten Länder.

 

Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie sind über die Seite "Zahlung und Versand" aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

 

§ 5 GEFAHRÜBERGANG, VERSAND, LIEFERUNG

Teillieferungen durch die Fettstube sind zulässig, soweit dies dem Kunden zumutbar ist. Bei Lieferverträgen gilt jede Teillieferung und Teilleistung als selbstständige Leistung. Die Versandart, den Versandweg und das mit dem Versand beauftragte Transportunternehmen kann die Fettstube nach eigenem Ermessen bestimmen.

Liefertermine oder Fristen, die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind,.sind ausschließlich unverbindliche Angaben. Falls es zu Lieferverzögerungen kommen sollte, trägt die Fettstube die Mehrkosten für eventuelle Nachlieferungen. Schäden, die sich aus der Nichtlieferung ergeben und nicht auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Fettstube zurückzuführen sind, können nicht geltend gemacht werden. Wir liefern nur solange der Vorrat reicht. Der Kunde hat offensichtliche Mängel innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Ware schriftlich gegenüber der Fettstube anzuzeigen. Erfüllungsort ist Ludwigsburg.

 

§ 6 WIDERRUFSRECHT

Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen Bei einem zwischen dem Kunden und der BFettstube über den Onlineshop abgeschlossenen Vertrag handelt es sich um einen Fernabsatzvertrag im Sinne des § 312 b Absatz 1 BGB. Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, steht Ihnen nach dem Gesetz ein Widerrufsrecht nach den §§ 312 d, 355 BGB zu. Verbraucher nach § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Mit Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" auf der Seite "Bestellung bestätigen" erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass er im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts nach § 355, 312d BGB die Kosten der Rücksendung trägt, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und - der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder - bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung vom Kunden erbracht wurde. Andernfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

 

Die Kosten der Hinsendung werden Ihnen von uns erstattet, bzw. -wenn Sie die Hinsendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes noch nicht bezahlt hatten- nicht mehr verlangt, sofern Sie von Ihrem Widerrufsrecht hinsichtlich aller in einem einheitlichen Bestellvorgang bestellten Waren Gebrauch machen.

Die Rücksendung erfolgt in jedem Fall auf Gefahr von der Fettstube. Nähere Informationen zu seinem Widerrufsrecht erhält der Kunde durch einen Klick auf den Button "Widerrufsrecht".

 

Eine Widerrufsbelehrung in Textform wird dem Kunden per E-mail übersendet.

 

§ 7 EIGENTUMSVORBEHALT

Fettstube behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung derselben vor. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware, insbesondere Pfändungen, wird der Kunde auf das Eigentum der Fettstube hinweisen und diese unverzüglich benachrichtigen, damit sie ihre Eigentumsrechte durchsetzen können. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, der Fettstube die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet der Kunde hierfür.

 

§ 8 GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

§ 9 WARE

Aus produktionstechnischen Gründen können die Farben im Angebot von denen der Produkte abweichen.

Wir behalten uns leichte Änderungen des Designs vor.

 

§ 10 DATENSPEICHERUNG

 

Der Kunde ist damit einverstanden, dass personenbezogenen Daten zur Auftragsabwicklung und zur Pflege der Kundenbeziehungen erhoben und verarbeitet werden. Eine Weitergabe der Daten durch die Fettstube unterbleibt, sofern nicht im Folgenden etwas anderes geregelt ist. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Um die Bestellung des Kunden abwickeln und ausliefern zu können, geben wir dessen Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter.

 

§ 11 SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine der vorstehenden Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder unwirksam werden, wird die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Für den Fall der Unwirksamkeit oder Nichtigkeit einzelner Bestimmungen sind die Parteien verpflichtet, an ihrer Stelle eine solche Regelung zu treffen, die der ursprünglich Vorgestellten mit rückwirkender Kraft am nächsten kommt .

 

§ 12 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

Es gilt das materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Vorschriften des Internationalen Privatrechtes. Das UN-Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung.

 

Wenn und soweit ein Kunde, der seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Staat als der Bundesrepublik Deutschland hat, den Vertrag für einen Zweck abgeschlossen hat, der nicht seiner beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, und der Kunde die zum Abschluss des Vertrages erforderlichen Rechtshandlungen in dem Staat seines gewöhnlichen Aufenthaltes vorgenommen hat, bleiben die zwingenden Regelungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, von § 12 dieser AGB unberührt.

 

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung Stuttgart vereinbart.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Alexander Rödiger

Freibergerstr. 51

74321 Bietigheim-Bissingen

 

Telefon: 017630578008

E-mail:   info@fettstube.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Datenschutz:

Wir erheben, verwenden und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (wie z.B. Ihren Namen oder Ihre Anschrift) ausschließlich in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechtes, insbesondere des BDSG und des TMG.

Informationen über die Behandlung Ihrer Daten durch andere Anbieter, z.B. PayPal, finden Sie auf den Seiten dieser Anbieter. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten: Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben, wenn Sie uns diese nicht im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Anmeldung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Die mitgeteilten Daten werden ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur verwendet, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich ist.

Sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung eingewilligt haben, werden Ihre Daten nach vollständiger Abwicklung des Vertrages für eine weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Bei Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre E-mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

 

Bei Eröffnung eines Kundenkontos erteilen Sie uns die Einwilligung zur Speicherung der von Ihnen bei Anlage des Kontos übermittelten Daten unter Ihrem Benutzernamen bis Sie Ihr Kundenkonto schließen.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist, und an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut zur Abwicklung der Zahlung. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur weiter, sofern wir dazu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind. So müssen wir die Daten z.B. auf Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall weitergeben soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht.

 

Datensicherheit

Unsere Webseiten und sonstige Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen gesichert. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich.

Bitte behandeln Sie Ihre Zugangsdaten auch im eigenen Interesse stets vertraulich.

 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies um den Besuch unserer Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen unseres Onlineshops zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien die auf Ihrem PC abgelegt werden. Die verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte Ihres PCs gelöscht (sog. Session-Cookies). Dritten ist es nicht gestattet über unsere Webseiten Daten mittels Cookies zu erheben, verarbeiten oder zu nutzen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unseres Onlineshops eingeschränkt sein.

Die gängigen Browser-Programme werden wie folgt eingestellt:

 

Internet Explorer 6 u. 7: Extras/Internetoptionen/Datenschutz/Erweitert/Automatische Cookiebehandlung aufheben/ jeweils -> "Eingabeaufforderung" /OK/OK. Bei Besuch einer Seite, die Cookies verwendet, öffnet sich eine Warnmeldung. Nach Klick des Buttons "Details" werden die Eigenschaften sowie der Inhalt des Cookies angezeigt.

 

Firefox 2: Extras/Einstellungen/Datenschutz/Cookies -> "Cookies akzeptieren" und Cookies behalten-> "jedes mal nachfragen" /OK.

Beim Besuch einer Seite die Cookies verwendet öffnet sich eine Warnmeldung. Nach Klick des Buttons "Details anzeigen" werden die Eigenschaften sowie der Inhalt des Cookies angezeigt.

 

Opera 9: Extras/Einstellungen/Erweitert/Cokkies/ Vor der Annahme von Cookies fragen OK. Beim Besuch einer Seite, die Cookies verwendet, öffnet sich eine Warnmeldung. Im Textfenster werden der Inhalt sowie die Laufzeit des Cookies angezeigt.

 

 

Hinweis zu Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Quelle: Nr. 8.1. der AGB von Google Analytics

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf jederzeitige unentgeltliche und unverzügliche Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten, insbesondere auch über die Herkunft der Daten, Empfänger und Kategorien von Empfängern, an welche die Daten weitergegeben werden sowie den Zweck der Speicherung. Auf Wunsch erteilen wir Ihnen die Auskunft auch elektronisch. Sie haben weiterhin ein Recht auf jederzeitige unentgeltliche und unverzügliche Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.

 

Ansprechpartner für Datenschutz

Ihr Ansprechpartner für Datenschutz ist Herr Alexander Rödiger.

 

Für die Auskunftserteilung, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

 

Alexander Rödiger

Freibergerstr. 51

74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon: 017630578008

E-Mail:   info@fettstube.de